Naturerfahrungen und Future Stories – Wir entdecken die Natur und machen einen Podcast zu Zukunftsgeschichten

Montag, 29.7. bis Mittwoch, 31.7.2024 jeweils von 9.00 bis 16.00 Uhr

Vorschau Es erwarten euch 3 erlebnisreiche und kreative Ferientage! Wir lassen uns rund ums schöne ÖBZ von unseren Naturerfahrungen inspirieren, werfen gemeinsam einen Blick auf die Zukunft und entwickeln unsere eigene Zukunftsgeschichte, die wir mit einer Radioredakteurin umsetzen und am Ende vorführen. Für alle Mädchen und Jungs von 11 bis 14 Jahren, die gerne in der Natur sind und Lust haben, einen Podcast zu machen.

Was wäre, wenn? Gemeinsam werfen wir einen Blick in die Zukunft. Inspirieren lassen wir uns dabei von unseren eigenen Naturerfahrungen auf dem ÖBZ-Gelände. Ob Superheldin oder Außerirdischer, spielerisch fragen wir uns, was ist, was kommen könnte und wie wir diese Zukunft gestalten werden. An der Seite unserer erfundenen Figuren stellen wir uns unterschiedlichen Herausforderungen – dabei sind fantastische Lösungen ausdrücklich erwünscht! Unsere Ideen sammeln wir erzählend, schreibend, kreativ gestaltend und im Rollenspiel. Wir beschäftigen uns mit dem universellen Aufbau von Geschichten und unterschiedlichen Möglichkeiten des Erzählens. Wir machen uns mit der Aufnahmetechnik vertraut und erfahren viel über die Wirkung von Akustik und den Ausdrucksmöglichkeiten unserer Stimme, die unseren Figuren Charakter und Emotionen verleiht. Gemeinsam entwickeln wir eine Geschichte, die wir mit einer echten Radioredakteurin umsetzen und am Ende vorführen.

Bitte wetterangepasste Kleidung, festes Schuhwerk und ausreichend Brotzeit für den ganzen Tag mitbringen.

Veranstaltungsart: Ferienprogramm
Veranstalter: MUZ
DozentIn: Dr. Simone Gerhardt / Geli Schmaus
Alter: Für Mädchen und Jungs von 11 bis 14 Jahren
Kosten: € 75.- für alle drei Tage (ohne Verpflegung)
Verfügbare Plätze: 10

Ihre Anmeldung