Allgemeine Geschäftsbedingungen

Da das ÖBZ von zwei voneinander unabhängigen Trägern (MVHS und MUZ e.V.) betrieben wird, hat jeder Träger - zugeschnitten auf die verschiedenen Programmangebote - eigene "Allgemeine Geschäftsbedingungen".

Die "Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Münchner Volkshochschule" finden sie unter: www.mvhs.de/agb

Allgemeine Geschäftsbedingungen und Hinweise
Münchner Umwelt-Zentrums e.V.

1. Halbjahresprogramm

1.1. Buchung / Anmeldung

Sie können sich für die vom Münchner Umwelt-Zentrum e.V. ausgeschriebenen Veranstaltungen persönlich, telefonisch, schriftlich oder online anmelden. Bei Online-Anmeldungen erhalten Sie eine automatische Anmeldebestätigung per E-Mail.

Bei Kindern sind die Veranstaltungen auf eine bestimmte Altersgruppe zugeschnitten.

Bitte melden Sie nur Kinder aus der angegebenen Altersgruppe für die Veranstaltung an.

1.2. Bezahlung der Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr wird vor Ort von der Dozentin/ dem Dozenten in bar erhoben.

Eine Ermäßigung der Teilnahmegebühren ist nicht möglich.

1.3. Materialgeld

Der Veranstaltungsankündigung können Sie entnehmen, ob zusätzlich zur Teilnahmegebühr ein Kostenbeitrag für Material erforderlich ist.

Das Materialgeld wird gemeinsam mit der Teilnahmegebühr von der Dozentin/ dem Dozenten in der Veranstaltung eingesammelt.

1.4. Leistungsumfang

Inhalt, Veranstaltungszeit und Veranstaltungsdauer entnehmen Sie unserer Programmankündigung. Wir behalten uns vor, Kurse durch eine andere Dozentin/ einen anderen Dozenten durchführen zu lassen.

1.5. Absage von Veranstaltungen

Das Münchner Umwelt-Zentrum e.V. behält sich vor, Veranstaltungen bis zu 2 Tage vorher abzusagen, wenn sich nicht genügend Teilnehmer/innen angemeldet haben.

Wenn die Dozentin/ der Dozent ausfällt, kann die Veranstaltung auch kurzfristiger abgesagt werden.

Muss eine Veranstaltung abgesagt werden, werden Sie unverzüglich telefonisch oder schriftlich (per E-Mail) informiert.

1.6. Rücktritt von der Teilnahme

Abmeldungen sind in einer Frist von mindestens 7 Tagen vor dem Veranstaltungstag schriftlich oder telefonisch kostenfrei möglich. Bei kurzfristigeren Abmeldungen müssen wir die volle Teilnahmegebühr erheben. Dies ist auch bei kurzfristiger Erkrankung erforderlich.

Sagen Sie in einer Frist von weniger als 7 Tagen vor dem Veranstaltungstag Ihre Teilnahme ab und kann ein/e Teilnehmer/in von der Warteliste nachrücken, wird keine Teilnahmegebühr fällig.

In jedem Fall wird die Teilnahmegebühr fällig, wenn Sie ohne Absage nicht an der Veranstaltung teilnehmen. Sie erhalten dann von uns eine Rechnung über Ihre Teilnahmegebühr.

Die Absage muss beim Münchner Umwelt-Zentrum e.V. erfolgen. Eine Absage bei der Dozentin/ dem Dozenten gilt nicht als Rücktritt.

1.7. PKW-Zufahrt zum ÖBZ

Das ÖBZ ist über einen Fuß- und Radweg erreichbar. Zufahrt mit dem PKW bis zum Haus ist nur für Menschen mit Behinderung möglich (2 Stellplätze am Haus). Entlang der

Englschalkinger Straße sind ausreichende Parkmöglichkeiten vorhanden.

1.8. Weitere Hinweise

Es ist untersagt, Tiere in die Veranstaltungen mitzubringen.

Im Übrigen ist die Hausordnung des ÖBZ zu beachten.

 

2. Programme für Schulklassen, Kindertagesstätten

2.1. Buchung / Anmeldung

Für Schulklassenprogramme, Programme für Kindertagesstätten und Kindergeburtstage sind individuelle Terminabsprachen notwendig. Die konkreten Terminabsprachen sind nur telefonisch möglich.

Nach Rücksprache mit unseren freiberuflich tätigen Dozentinnen und Dozenten erhalten Sie eine schriftliche Buchungsbestätigung über den vereinbarten Termin. Erst wenn Ihnen diese vorliegt, gilt ein Angebot als gebucht.

Mit dieser Bestätigung erhalten Sie zugleich die Kontaktdaten des jeweiligen Dozenten bzw. der Dozentin. Die Dozent/innen treffen in der Regel ein bis zwei Wochen vor dem vereinbarten Termin die weiteren organisatorischen und inhaltlichen Absprachen direkt mit Ihnen.

2.2. Veranstaltungsort und -dauer

Veranstaltungsort ist in der Regel das Ökologische Bildungszentrum (ÖBZ), Englschalkinger Straße 166, 81927 München.

Die Angebote zum Lebensraum Wasser finden nicht im ÖBZ, sondern ausschließlich am Hachinger Bach (Hüllgraben in München-Daglfing) statt. Die Wegbeschreibung und den Treffpunkt erhalten Sie mit der schriftlichen Buchungsbestätigung.

Die Programme sind i.d.R. dreistündig und finden i.d.R. von 9.00 bis 12.00 Uhr für Schulklassen bzw. von 14.00 bis 17.00 Uhr für Horte und Kindertagesstätten statt.

2.3. Bezahlung der Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr wird vor Ort von der Dozentin/ dem Dozenten in bar erhoben.

2.4. Absage / Rücktritt

Ein gebuchtes Schulklassen-, Kindertagesstätten- bzw. Hortprogramm kann von der Lehrkraft/den Betreuern bis zu drei Wochen vor dem vereinbarten Termin kostenfrei abgesagt werden. Bei Absagen weniger als drei Wochen vorher erheben wir eine Ausfallgebühr in Höhe von 45.- €, bei Absagen weniger als eine Woche vorher fällt die volle Mindestgebühr von 90.- € an.

Im Falle einer kurzfristigen Erkrankung der Dozentin/ des Dozenten bieten wir Ihnen ein entsprechendes Ersatzprogramm bzw. einen Ausweichtermin an.

2.5. PKW-Zufahrt zum ÖBZ

Das ÖBZ ist über einen Fuß- und Radweg erreichbar. Zufahrt mit dem PKW bis zum Haus ist nur für Menschen mit Behinderung möglich (2 Stellplätze am Haus). Entlang der Englschalkinger Straße sind ausreichende Parkmöglichkeiten vorhanden.

2.6. Weitere Hinweise

Bitte achten Sie immer auf wetterangepasste und regenfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk, da die Angebote vorwiegend im Freien stattfinden. Zugleich steht für jedes Programm ein Raum im Falle schlechten Wetters zur Verfügung.

Bitte weisen Sie die Schüler/innen darauf hin, dass sie eine Brotzeit mitbringen sollen.

Es ist untersagt, Tiere in die Veranstaltungen mitzubringen.

Im Übrigen ist die Hausordnung des ÖBZ zu beachten.

 

3. Kindergeburtstage

3.1. Anmeldung / Buchung

Die Anmeldung erfolgt über das Infobüro des Münchner Umwelt-Zentrums e.V. im ÖBZ. Für die Buchung von Kindergeburtstagen sind individuelle Themen- und Terminabsprachen notwendig. Sie nennen den gewünschten Termin für Ihre Geburtstagsfeier und das Thema, das Sie buchen wollen. Verbindliche Terminabsprachen können nur telefonisch (Telefon 089 / 93 94 89 71) oder in einem persönlichen Gespräch mit dem Infobüro erfolgen. Mit der schriftlichen Buchungsbestätigung erhalten Sie die Telefonnummer der Dozentin / des Dozenten, um alle Fragen, die den Inhalt und den Ablauf der Feier betreffen, direkt mit ihr / ihm abzusprechen.

3.2. Veranstaltungsort und -dauer

Veranstaltungsort ist das Ökologische Bildungszentrum (ÖBZ), Englschalkinger Straße 166, 81927 München.

Die Veranstaltung dauert drei Stunden und findet i.d.R. von Montag bis Freitag von 15.00 bis 18.00 Uhr statt.

An Wochenenden und Feiertagen bieten wir keine Kindergeburtstage an.

3.3. Bezahlung der Teilnahmegebühr

Die Teilnahmegebühr wird vor Ort von der Dozentin/ dem Dozenten in bar erhoben.

3.4. Absage / Rücktritt

Ein gebuchter Kindergeburtstag kann bis zu drei Wochen vor dem vereinbarten Termin abgesagt werden. Bei Absagen weniger als drei Wochen vorher erheben wir eine Ausfallgebühr in Höhe von 50.- Euro, bei Absagen weniger als eine Woche vorher fällt die volle Buchungsgebühr von 155.- Euro an.

Im Falle einer kurzfristigen Erkrankung der Dozentin/ des Dozenten bieten wir Ihnen ein entsprechendes Ersatzprogramm bzw. einen Ausweichtermin an.

3.5. Leistungsumfang

Die Veranstaltung beinhaltet die Durchführung des Kindergeburtstages sowie die Raumnutzung. Für die Einladung der Gäste, die Dekoration des Raums und die Verpflegung sind Sie selbst verantwortlich.

3.6. Verpflegung, Küche, Geschirr

Verpflegung bringen sie selbst mit, ein kleiner Imbiss kann in unserer gut ausgestatteten Küche des ÖBZ vorbereitet werden. Geschirr, Besteck, Töpfe und Geschirrspülmaschine sind vorhanden und können genutzt werden. Bei Gebrauch der Feuerschale bringen die Eltern das Feuerholz selbst mit. Als ökologisches Bildungshaus ist es uns wichtig, mit gutem Beispiel voran zu gehen: Um Abfall zu vermeiden und Ressourcen zu schonen, bitten wir Sie grundsätzlich auf Pappteller und Pappbecher zu verzichten und stattdessen auf unser Porzellangeschirr und Gläser oder unsere wieder verwendbaren Plastikteller und farbige Plastikbecher zurück zu greifen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

3.7. Raumnutzung

Für den Kindergeburtstag steht Ihnen einer unserer Räume zur Verfügung. Die Dekoration des Raumes liegt in Ihren Händen. Sie können ihn bereits 30 Minuten vor Beginn der Feier vorbereiten. Nach der Feier soll der Raum bis spätestens 18.30 Uhr wieder sauber für die weitere Nutzung zur Verfügung stehen.

3.8. PKW-Zufahrt zum ÖBZ

Das ÖBZ ist über einen Fuß- und Radweg erreichbar. Zufahrt mit dem PKW bis zum Haus ist nur für Menschen mit Behinderung möglich (2 Stellplätze am Haus). Entlang der Englschalkinger Straße sind ausreichende Parkmöglichkeiten vorhanden. Bitte geben Sie diese Information auch an Ihre Gäste weiter! Zum Anliefern größerer Materialien können Sie ausnahmsweise kurz vorfahren. Der Wagen darf allerdings nicht auf dem Vorplatz zum Haus abgestellt werden, da dies die Feuerwehr-Anfahrtszone ist.

3.7. Weitere Hinweise

Die Kindergeburtstage finden bei jedem Wetter - größtenteils im Freien - statt. Die Kinder sollten daher robuste, wetterfeste Kleidung sowie festes Schuhwerk tragen. Das Mitbringen von Tieren ist nicht gestattet.

Im Übrigen ist die Hausordnung des ÖBZ zu beachten.

(Stand 15.02.2017)

Münchner Umwelt-Zentrum e.V.
im Ökologischen Bildungszentrum München

Englschalkinger Straße 166, 81927 München
Tel.: 089/ 93 94 89-71, Fax: 089/ 93 94 89-81
E-Mail: muz@oebz.de, Internet: www.oebz.de

Bankverbindung:
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE13700205000008878105
BIC: BFSWDE33MUE

VR 13616, Amtsgericht München, Gerichtsstand ist München

Download der AGBs als PDF