Naturerkundung und Naturerfahrung in der Stadt

Auch in der Stadt gibt es faszinierende Lebensräume und eine Vielzahl von Pflanzen und Tieren zu erkunden. Neben phantasievollen Entdeckungsreisen in kleine Welten werden auch über Klänge und die Freude am Singen neue Zugänge zur Natur geschaffen. Mit spannenden Experimenten kommen bereits die Kleinen den Geheimnissen der Natur auf die Spur. Beim Durchführen eigener Versuche begreifen sie spielerisch einfache naturwissenschaftliche Grundlagen.
Durch intensives Hören, Sehen, Fühlen, Riechen und Schmecken erleben sie die Natur mit allen Sinnen. So sind ganz neue Wahrnehmungen möglich. Sich darauf einzulassen, heißt neue, spannende Perspektiven zu gewinnen. Mittels Naturerfahrungsspielen erleben Kinder die Umwelt, die Gemeinschaft in der Gruppe und sich selbst mit den eigenen Fähigkeiten, Fertigkeiten und Grenzen. In speziellen Spielen und Teamaufgaben lassen sich so manche Erfahrungen gewinnen, die auch auf das Sozialverhalten im Alltag übertragbar sind.
 
Angebot
Zielgruppe Zeitraum Dozenten
Becherlupensafari ab drei Jahren ganzjährig
Renate Luz, Vera Stöcker
Auf der Suche nach den
Wichtelzwergen
ab drei Jahren ganzjährig Renate Luz
Wonderland natur ab vier Jahren / in Englisch ganzjährig Renate Luz
Liederreise in die Natur ab drei Jahren März bis November Renate Luz
Experimente aus der Natur ab drei Jahren ganzjährig Piet Bauer, Annette Guse
Bionik - Biologie und Technik ab vier Jahren ganzjährig Annette Guse
Natur erfahren mit allen
Sinnen
ab drei Jahren März bis November Piet Bauer, Renate Luz, Gudrun Mahlmann, Vera Stöcker, Tina Winterer
Naturerfahrungsspiele ab drei Jahren ganzjährig Renate Luz, Gudrun Mahlmann, Vera Stöcker
Kooperative Spiele für
kleine Kinder
ab drei Jahren ganzjährig Piet Bauer