Einige Möglichkeiten ehrenamtlicher Mitarbeit im ÖBZ

Das ÖBZ steht für eine Vielfalt von Veranstaltungen und Projekten, die Anstöße für eine lebenswerte Entwicklung in der Großstadt geben möchten. MitarbeiterInnen der Münchner Volkshochschule und des Münchner Umwelt-Zentrums e.V. entwickeln und koordinieren die Angebote. Die jeweiligen Programmangebote werden von erfahrenen DozentInnen durchgeführt. Darüber hinaus gibt es eine ganze Reihe von Möglichkeiten, die Arbeit des ÖBZs durch ehrenamtliches Engagement zu unterstützen.

Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit


Tätigkeiten direkt im ÖBZ

Sonntagscafé und Gastlichkeit im Haus

Mitarbeit bei verschiedenen Projekten

Tätigkeiten auf den Freiflächen

Ansprechpersonen für ehrenamtliche MitarbeiterInnen: Jutta Zarbock-Brehm, Konrad Bucher - zu erreichen über  mail@oebz.de